Balkone in Systembauweise, Frankfurt, Westend

Referenz-Nr.: B-0104

Im Frankfurter Westend wurden 27 Etagenwohnungen mit 3.700 qm Fläche errichtet. Dabei kamen Stahlbalkone in Systembauweise zum Einsatz.

Der Investor hat sich für feuerverzinkte und zusätzlich farbbeschichtete Stahlbalkone in Systembauweise entschieden, aufgrund der hohen Qualität und der Möglichkeit der filigranen und transparenten Bauweise.
 

Die Balkone stehen auf jeweils zwei filigranen Quadratrohrstützen als eigenständiges Bauwerk vor dem Gebäude. Als Geländer kam ein transparentes Flachstahlgeländer zur Verwendung. Die Beläge sind aus hochwertigem Holz. Alle Balkone sind barrierefrei erreichbar.