Nachträgliche Balkonmontage in Systembauweise

02.08.2017

Modern bauen heißt heute intelligent bauen.

Was ist die Nachträgliche Balkonmontage in Systembauweise?

Systembauweise ist schnell, wirtschaftlich, flexibel, und individuell sowie von hoher Qualität.
Die verschiedenen Produktkomponenten, Konstruktionen, Materialien und Verbindungen sind «vorgedacht» und tausendfach technisch und funktional bewährt. Eine hohe Individualität und architektonische Gestaltungsfreiheit des fertigen Produktes ist sichergestellt durch eine große Material- und Variantenvielfalt die stetig ergänzt wird.

Die Fertigung im Spittelmeister-Werk erfolgt mit modernen Fertigungsanlagen auf hohem technischen Niveau. Langjährige Lieferanten-Partnerschaften ergänzen sicher das eigene Produkt- und Dienstleistungsspektrum.

Durch die witterungsgeschützte Fertigung der Produkte werden höchste Qualität, Schnelligkeit und Terminsicherheit ermöglicht. Durch den hohen Vorfertigungsgrad sind über 90 % aller Arbeiten bereits erbracht, bevor sich die Produkte auf den Weg zur Baustelle machen.

Eine extrem kurze Montagezeit vor Ort und eine signifikante Reduzierung der Bauemissionen (Lärm und Staub) sind die Folge. Kostentransparenz, Kostensicherheit, Terminsicherheit sowie das «Alles aus einer Hand-Prinzip» sind weitere starke Argumente für diese hochwertige Bauweise.
 

10 Gründe für die Systembauweise von Spittelmeister

  1. witterungsunabhängige Fertigung
  2. sehr kurze (Auf-) Bauzeit vor Ort auf der Baustelle
  3. wirtschaftliche und bewährte Lösungen
  4. signifikante Reduzierung der Bauemissionen
  5. schlüsselfertige Gewerke übergreifende Gesamtübernahme aller Leistungen inkl. Gewährleistungen
  6. Terminsicherheit für Ihre Planung
  7. zertifizierte Qualitätssicherung (ISO 9001; ISO 3834-2; ISO 14001) zu Ihrer Sicherheit
  8. individuelle Architektur und planerische Freiheit  
  9. «Alles aus einer Hand-Prinzip» (Planung bis Montage)
  10. Energieeffiziente «wärmebrückenfreie» Balkonanschlüsse, geprüft durch Passivhaus-Institut in Darmstadt