Balkonsysteme vom Hersteller

  • Freitragende Stahlbalkone Geländerfüllung mattweißes Glas
  • Balkone am Passivhaus thermisch getrennt von der Fassade
  • Aluminiumbalkon mit Balkondach Edelstahl-Handlauf, Füllung aus mattweißem Glas und Lochblech
  • Barrierefreie Betonbalkone am Denkmal mit Stahlgeländer und Stahlstützen
  • Systembalkone aus Stahl Balkonverkleidung gelochtes Trapezblech
  • Aluminiumbalkone am Neubau Vier-Stützen-Version mit individuellem Stahlgeländer
  • Stahlbalkon mit Farbbeschichtung detailgetreu nachgebaut im Jugendstil
  • Stahlbalkone mit Holzverkleidung Durchlaufende Balkonanlage; Abtrennung durch Balkonschränke
  • Abgehängte Stahlbalkone als ideale stützenfreie Lösung über Garageneinfahrten
  • Barrierefreier Balkon mit Balkonbetonplatte, Balkonbrüstung Alucobond
  • Stahlbalkone als Vier-Stützen-Version Feuerverzinkt, farbbeschichtet, Mineralit-Bodenplatte, Geländerfüllung Trespa
  • Freitragender Stahlbalkon Füllung aus punktgehaltenen Glasscheiben und horizontalen Füllstäben
  • Doppel-Aluminiumbalkone mit Standardgeländer, Füllung Lochblech
  • Freitragende Stahlbalkone mit Ganzglasgeländer
  • Barrierefreier Übergang Balkonbelag Holz
  • Filigrane Aluminiumbalkone Stabgeländer feuerverzinkter und farbbeschichteter Stahl
  • Barrierefreie Stahlbalkone mit HPL Wind- und Sichtschutz­elementen in modernem Design
  • Stahlbalkone Füllung Trespa
  • Aluminiumbalkone Füllung mattweißes Glas
  • Freitragende Balkone teilweise in der Nische
  • Barrierearmer Übergang Balkonbelag Werksteinplatten
  • Große Aluminiumbalkone mit Edelstahlhandlauf und Füllung aus siebbedrucktem Glas
  • Freitragende Doppel-Aluminiumbalkone über Garagen in Loggia-Ausführung
  • Aluminiumbalkone mit besonderer Befestigung über Garagen
  • Aluminiumbalkone mit Ganzglas-Schiebeverglasung als 2-Stützen-Version; mit Flachdach
  • Stahlbalkone mit Flucht­treppe und Photovoltaikmodulen auf Balkon­dachkonstruktion
  • Aluminiumbalkone mit sechs Stützen aus einem Stück T-förmig in eine Nische gebaut
  • Betonbalkon mit Stahlstützen und Füllung aus mattweißem Glas
  • Aluminiumbalkone mit individuell siebbedrucktem Glasgeländer
  • Aluminiumbalkone Füllung mattweißes Glas
  • Barrierefreie Aluminiumbalkone Filigrane Stabgeländer komplett aus Aluminium
  • Feuer­verzinkter farb­beschichteter Stahlbalkon Geländer VSG Glas mit mattweißer Folie; Sichtschutz Holzlamellen
  • Barrierefreier Übergang Balkonbelag Werksteinplatten

Individuelle Balkone mit System für Neubau, Sanierung, Denkmal. Schnell. Effizient. Wirtschaftlich.

Individuelle, barrierefreie und wirtschaftliche Balkonlösungen sind unsere besondere Stärke. Ob Aluminiumbalkon, Stahlbalkon, Balkon mit Betonplatte, Balkone auf zwei oder vier Stützen nach­­träglich vor das Gebäude gestellt oder Frei­­tragend.

Vorteile für den Auftraggeber: Alles aus «einer Hand» über alle Gewerke, von der Planung bis zur Montage. Die Wirtschaftlichkeit resultiert aus dem hohen Vorfertigungsgrad im Werk, der vorgedachten bewährten Systeme in Materialien, Konstruktionen, Verbindungen sowie aus der schnellen Montage auf der Baustelle. Alles mit erstklassigen Materialien bei hoher Qualität.

Nachträgliche Balkonmontage am Neubau

Balkone auf zwei und vier Stützen: Am Neu­bau sind Stützenlösungen oft die beste und wirtschaftlichste Art neue Balkonanlagen anzubauen, wenn die Balkone sehr groß sind oder die Balkone aufgrund des verbesserten Bauablaufs nachträglich – nach Fertigstellung des kompletten Wärmedämmverbund­­systems – montiert werden. Die Balkone werden im Werk vorgefertigt und anschließend zügig mittels Mobilkran montiert. Die Balkone sind während der gesamten Bauphase nie im Weg, Verschmutzungen und Beschädigungen werden vermieden, Gerüstkosten werden minimiert. Barrierefreie Übergänge sind leicht und wirtschaftlich zu realisieren.

Bauphy­sikalisch sind Stützenlösungen, aufgrund der ­geringen Durchdringungen der wärmedämmenden Gebäudehülle, durch die ­statisch erforderlichen Gebäude-­An­schlüs­se, optimal.

Freitragende Balkone: Am Neubau sind ­freitragende Balkone architektonisch gesehen sicher die eleganteste und ansprechendste Art, neue Balkone an das Gebäude anzubinden. Diese Balkone haben keine störenden Stützen, wirken filigran und leicht und ­bieten maximalen gestalterischen ­Freiraum.

Nachträgliche Balkonmontage in der Sanierung

Balkone auf zwei und vier Stützen: In der ­Modernisierung sind Balkone auf Stützen meist die beste und wirtschaftlichste Art, neue Balkonanlagen an ein bestehendes Gebäude anzubauen. Der Eingriff in die Bausubstanz ist dabei so gering, dass die Bewohner in ihren Wohnungen verbleiben können und die Belastungen aufgrund von Schmutz und Lärm vernachlässigbar sind. Barrierefreie Übergänge sind leicht zu ­realisieren. Bauphysikalisch sind diese ­Varianten aufgrund der geringen Durchdringungen der wärmedämmenden ­Gebäudehülle, durch die statisch erforderlichen Gebäude-­Anschlüsse, optimal.

Freitragende Balkone: Der freitragende bzw. auskragende Balkon ist in der ­Modernisierung die größte Herausforderung. Die Qualität der Altsubstanz ­entscheidet darüber, ob ein Balkon nachträglich an das Gebäude auskragend ­angeschlossen werden kann. Diese Balkone kommen ohne sichtbare Stützen aus und sind optisch sehr ­ansprechend. Auskragende Balkone ­werden notwendig über Einfahrten, Gehwegen und Eingängen, wo keine Stützen möglich sind.

Nachträgliche Balkonmontage am Denkmal

Spittelmeister-Balkonanschluss: Spittelmeister entwickelt Speziallösungen, durch die es möglich ist, sogar an denk­malgeschützten Gebäuden, Zwei-Stützen-Balkone barrierefrei anzubauen. – Statisch und bauphysikalisch sicher.

Vorteile, Dank eigener Schlosserei: Als traditionelles Handwerksunter­nehmen ist Spittelmeister durch seine Schlosser in der Lage, alte Geländer­typen stilgerecht nachzubauen und somit auch den Anbau von Balkonen an denkmalgeschützten Objekten zu ermöglichen.

Maßgeschneiderte Planung

Wir begleiten Sie bei der Planung Ihres Bauvorhabens ab der ersten Minute. Erfahrene Fachplaner, Ingenieure und Architekten sind bei der Entwicklung individueller Lösungen behilflich. Spittelmeister ist Spezialist, Komplett- und Qualitäts­­­anbieter für Standardlösungen. Unsere besondere Stärke zeigt sich jedoch bei technisch und ­gestalterisch anspruchsvollen, individuellen ­Lösungen.

So werden gemeinsam Lösungen erarbeitet, die die komplexen Anforderungen möglichst einfach lösen. Unsere maximale Erfahrung aus über 30.000 Balkonen für Bauvorhaben im In- und dem umliegenden Ausland gibt Ihnen Sicherheit beim Bau.

Wir stehen Ihnen mit all unserer Erfahrung bei allen technischen Fragen zur Seite. Sprechen Sie uns an!